Versicherungskosten senken; ohne an Sicherheit einzubüssen

Im Versicherungsbereich fallen nicht unerhebliche Kosten an. Sie können je nach Größe des Unternehmens, Risikoneigung, Branche und Gefahrenpotenzial durchaus Größenordnungen von 4-5% des Umsatzes ausmachen.

In kaum einem Kostenbereich wird mehr verglichen und weniger erreicht, als bei Versicherungen. Mit unserem System ist Ihr Aufwand minimal und Ihr Kostenvorteil maximal.

Je nach Marktlage und Ausgangsbasis, lassen sich durchaus 20-30% einsparen – bei mindestens gleicher Versicherungsleistung. Dabei liegt ein Teil des Einsparpotenzials in der mangelnden Markttransparenz begründet, ein anderer Teil im fehlenden Wissen, welche Angaben für den Versicherer relevant sind.

Oft führen unsere Gespräche zu Ergebnissen mit dem „bestehenden“ Versicherer, die bis dato nicht realisierbar waren, zurückführend auf die Erfassung aller risikorelevanter Unternehmensdaten in unserer Risikoanalyse. Nicht selten stellen wir fest, dass die letzte Tarifierung des Versicherers nicht mehr aktuell ist oder schlichtweg falsch aufgebaut ist. So lässt sich nachrechnen, ob sich der Versicherer nicht zu Ihren Ungunsten verrechnet hat.

Lassen Sie von uns die Versicherungskonditionen und Leistungen neu aushandeln.


AKTUELL

Sehr geehrte Geschäftspartner

Ende März 2015 hat das Kantonsgericht Glarus erstinstanzlich die Schadenersatzklage der Glarner Kantonalbank (GLKB) gutgeheissen und die ehemaligen Mitglieder des Verwaltungsrates, der ehemaligen Geschäftsleitung sowie der Revisionsstelle der Glarner Kantonalbank zu insgesamt über CHF 16 Millionen Schadenersatz verurteilt. Die Verantwortlichkeitsklage wurde im Oktober 2011 von der GLKB eingereicht. Hintergrund ist die in den Jahren 2005 – 2008 verfolgte und gescheiterte Expansionsstrategie der GLKB im Kreditgeschäft. Dabei haben gemäss dem Urteil des Glarner Kantonsgerichts Geschäftsleitungsmitglieder gegen Regeln des Kantonalbankgesetzes und des Geschäftsreglements verstossen. Zudem ist eine angemessene Überwachung der Geschäftsleitung durch den Verwaltungsrat versäumt worden und relevante Fehlentwicklungen bei der Kreditvergabe sind unerkannt geblieben…

von Felix Lechner

Blog

Im Gespräch mit Jürg Hermann

Die LRM – Sicherheitsseminare erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit. Im Interview gibt der Fachverantwortliche Seminarleiter Jürg Hermann Einblicke in die Seminare über Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Für ihn ist Gesundheitsschutz aktives Führen – und zwar Führen mit Herz und Verstand. Jürg Hermann wünscht sich, dass der Stellenwert der Arbeitssicherheit im Betrieb noch mehr an Bedeutung gewinnt. Weiterlesen


„Bevor wir Kunden der LRM Risikomanagement AG wurden hatten wir diverse Versicherungsberater beschäftigt. Die LRM spielt in einer eigenen Liga und ist absolut nicht vergleichbar mit anderen Brokern. Niemand beschäftigt sich dermassen intensiv mit dem Kleingedruckten, wie die LRM-Mitarbeiter.“
Andreas Gämperle, Bronschhofen
„Für mich war klar, dass ich die grosse zeitliche Belastung für das Versicherungsmanagement outsourcen wollte. Fraglich war nur an wen. Einen wirklich qualifizierten Broker zu finden ist  gar nicht einfach. In der LRM Risikomanagement AG wurde ich fündig. Dieser Broker erfüllt höchste Ansprüche. „
Hans Hasler, Inhaber HAWIAG Laser AG, Herisau


Zeit sparen durch Outsourcing

Die Betreuung Ihrer Versicherungen gehört nicht zu Ihren Kernkompetenzen? Als neutraler und unabhängiger Versicherungsbroker unterstützen wir Sie umfassend oder übernehmen punktuell die administrativen Tätigkeiten.


  • wir unterstützten den Kunden im Risikomanagement und beraten ihn in der Risikofinanzierung.
  • wir entwickeln mit dem Kunden die Versicherungspolitik und setzen diese kosteneffizient um.
  • wir führen Ausschreibungen durch und holen Offerten für die Versicherung spezifischer Risiken ein.
  • wir gewährleisten eine optimale Deckung der zu versichernden Risiken.
  • wir platzieren die zu versichernden Risiken bei vom Kunden gewählten Versicherern.
  • wir bewirtschaften Versicherungsverträge.
  • wir sichern die Qualität der Vertragsdokumentation und mindern so die vertraglichen Risiken.
  • wir unterstützen den Kunden beim Melden von Risikoveränderungen und Schadenansprüchen.
  • wir begleiten den Kunden im Schadenfall und unterstützen ihn gegenüber den Versicherern.
  • wir beantworten Anfragen des Kunden zu Versicherungsangelegenheiten.

Beginnen Sie jetzt Zeitreserven zu schaffen.